Biologische Schädlingsbekämpfung 2017-02-26T18:18:16+00:00

Biologische Schädlingsbekämpfung

Biologische Schädlingsbekämpfung

Jedermann kennt biologische Schädlingsbekämpfung. Seit Jahrtausenden werden Hauskatzen als „Nützlinge“ in der Mäusebekämpfung genutzt. Aber auch gegen andere Schädlinge ist der Einsatz von Nützlingen zur Bekämpfung mittlerweile eine Alternative zu konventionellen Schädlingsbekämpfungsmethoden.

Jedes Tier hat in seiner natürlichen Umwelt mindestens einen Gegenspieler, der durch Fraß- und Parasitierung der hemmungslosen Vermehrung entgegenwirkt. Für einige Schädlinge ist es bereits gelungen, spezifische „Nützlinge“, meist Insektenpathogene, Entomophage und Parasitoide zu identifizieren und für den gezielten Einsatz zu züchten.

 

 

 

Vorteile für das gezielte Ausbringen von Nützlingen als rein biologische Schädlingsbekämpfungsmethode

  • Keine Gefährdung von Menschen, Haustieren oder Pflanzen
  • Keine Rückstände und Umweltbelastungen
  • Keine Resistenzbildungen bei Schädlingen
  • Keine Wartezeiten oder Einschränkungen
  • Nützlinge sterben ab, sobald die Schädlinge beseitigt sind

Professionelle Einsatzmöglichkeiten von Nützlingen

  • Blattläuse
  • Thripse
  • Spinnmilben
  • Weiße Fliegen
  • Wollläuse
  • Dickmaulrüssler
  • Trauermücken
  • Schlupfwespen

 

 

Image Description

Unbedingte Voraussetzung für die Anwendung der biologischen Schädlingsbekämpfung ist die zweifelsfreie Kenntnis der Schädlingsart und der befallenen Örtlichkeiten. Wir wissen, daß ein hohes Maß an Umweltbewusstsein von uns allen gefordet ist. Das Sicherheitsbedürfnis der Menschen ist außerordentlich gewachsen. Das gilt für Privathaushalte genauso wie für Gewerbe und Industrie. Auch biozide Substanzen und ihre Anwender werden heute überaus kritisch beurteilt. Für uns als professionelle Schädlingsbekämpfer ist es daher oberstes Gebot, Umweltschutz und Wirtschaftlichkeit miteinander zu verknüpfen, d.h. den Einsatz der zu verwendenden Mittel auf jeden Fall abzustimmen und auf das notwendige Mindestmaß zu beschränken. Soviel wie nötig, sowenig wie möglich – danach handeln wir. Dabei werden moderne Erkenntnisse mit traditioneller Erfahrung zu einer natürlichen und umweltgerechten Schädlingsbekämpfung verbunden.

 

 

 

 

 

Gerne vereinbaren wir mit Ihnen einen kostenlosen Beratungstermin unter +49 171 549 89 01

Unsere Kontaktseite
Unsere Kontaktseite

 

Image Description

Für eine effektive Bekämpfung von Schädlingen ist es unerlässlich, dass ein Befall möglichst frühzeitig erkannt wird und die Schädlinge zweifelsfrei bestimmt werden. Häufig jedoch wird das Schädlingsaufkommen zunächst bagatellisiert. Der Fachmann wird erst dann hinzugezogen, wenn alle eigenen Versuche gescheitert sind und der Befall dann doch ein gravierendes Ausmaß angenommen hat.

In der Biologischen Schädlingsbekämpfung sind sehr genaue Kenntnisse der einzelnen Schädlinge und deren Lebensweise erforderlich. Unsere professionell ausgebildeten Schädlingsbekämpfer können durch ihr umfangreiches Fachwissen Verfahren und Produkte sach- und fachgerecht so einsetzen, dass eine wirkungsvolle Biologische Bekämpfung durchgeführt werden kann.

Schädlingsbekämpfer und Schädlingsbekämpferinnen schützen Menschen, Tiere, Pflanzen, Vorräte, Materialien, Bauten und Umwelt durch präventive Maßnahmen und – wenn erforderlich – durch Bekämpfungsmaßnahmen vor negativer Beeinflussung durch Schädlinge. Als Dienstleister handeln sie kundenorientiert und berücksichtigen dabei Rechtsvorschriften, technische und organisatorische Vorgaben, Regelwerke sowie spezifische Arbeits- und Betriebsanweisungen.

 

 

 

Weiter zur Taubenabwehr